28
Jul
09

Der Gummibärchenschwindel

Wer angesichts des leicht irreführenden Titels eine Verschwörungstheorie erwartet, wie die Mondlandung, 9/11 oder die Illuminati sie ständig forcieren, den muss ich an dieser Stelle enttäuschen.

Es handelt sich statt dessen um einen sehr sympathischen Schwindel, den ich an dieser Stelle gerne aufgreife. Birgit Engelhardt hat auf ihrem Fotoblog eines ihrer Werke hochgeladen mit der grundehrlichen Absicht, sämtlichen Pseudokünstlern und Pseudokunstrezensenten gehörig auf den farblich nicht passenden Schlips zu treten. Zeitgleich folgte der Aufruf, dieses im Grunde doch profane Werk positiv zu rezensieren und dabei nötigenfalls gerne zu schwindeln.
Auch ich hab meinen Senf dazu abgegeben, aber auch sonst ist einiges Lesenswerte im Beitrag und den Kommentaren enthalten. Der Lohn, der dem Gewinner winkt: ‚Ne Tüte Gummibärchen.


0 Responses to “Der Gummibärchenschwindel”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: