16
Apr
10

„Siehst du?“ – Eine Ausstellung Osnabrücker Kunststudierender

Unter dem Titel Siehst du? findet seit gestern im Osnabrücker Domforum eine Ausstellung Osnabrücker Kunststudenten statt, die das Thema „Vergewaltigung“ zu visualisieren versucht. In Form von Malerei, Collagen, Fotografie und zahlreichen anderen Darstellungsformen haben Studierende des Fachbereiches Kunst sich des Themas angenommen.

Der Hintergrund ist ernst: Die Ausstellung ist Teil der 2007 in Südafrika gegründeten Initiative „Rape Outcry“. Ziel dieser Organisation ist es, das Bewusstsein für sexuellen Missbrauch zu schärfen und zu einem gesellschaftlichen Klima des Hinschauens beizutragen – oder, wie es auf der Website der Organisation deklariert wird:

There’s a world with no more quiet pain, no more secret tears or hidden bruises. A world in which daddies are guardians and mommies stand up for their babies‘ rights. A world in which friends and relatives are truly trustworthy and people of authority do not abuse their power. There is a world in which innocence and respect aren’t privileges but reality. A world in which children are children and do not have children of their own. A world in which „no“ means no, and „no“ is actually heard. A world without villains, without brokenness, without fear…

Noch bis zum 16. Mai sind Dienstags bis Sonntags die Werke der Künstlerinnen und Künstler von 10.00 bis 18.00 Uhr Uhr im „Forum am Dom“ zu besichtigen. Weitere Infos bieten die Website des Bistums oder gleich der Veranstaltungsflyer.


[Bild: Teil des Ausstellungsbeitrages der Künstlerin Sarah Bade]

Kleine Nebeninformation für Groupies am Rande: Auch der Beinahe-„Unser Star für Oslo“ Kerstin Freking hat an der Ausstellung mitgewirkt.


3 Responses to “„Siehst du?“ – Eine Ausstellung Osnabrücker Kunststudierender”


  1. 1 Tati
    April 16, 2010 um 10:13 am

    hm.. irgendwie zeigt er bei mir das Bild nicht an. Mach ich was verkehrt oder musst du n anderes Format nehmen??


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: